La Pared

File 210In etwa 800 Meter südlich von La Pared, an der Westküste von Fuerteventura, befindet sich die Playa del Viejo Rey, die mit ihrem hellen Sandstrand nur in den Sommermonaten zu erreiche ist und an der ein gefahrloses Baden ohne weiteres möglich ist. Umrahmt wird die Playa del Viejo Rey – der „Strand des alten Königs“ – von Felsenformationen und einer einmaligen Dünenlandschaft.

File 759

Auch dieser Strand bildet neben der Playa de Cofete einen der einsameren Strände der Insel und lockt Liebhaber an das zum Teil über 20 Meter breite Strandpanorama. Hinsichtlich der Service- und Freizeitmöglichkeiten hat die Playa del Viejo Rey nicht viel zu bieten, wohl aber wird sie von Wind- und Kitesurfern aufgrund ihrer guten Windverhältnisse sehr geschätzt.

File 822

In Pared können Ausrüstungen für erste Exkurse oder fortgeschrittenes Surfen (Wellenreiten) erworben auch, auch Kurse werden angeboten. Der Strand lässt sich am besten mit dem Auto erreichen. Er bietet einen sehenswerten Weitblick über die Steilküste, die ebenfalls zu erreichen ist – bei optimalen Wetterbedingungen wird auch der Blick auf die Nachbarinseln Teneriffa und Gran Canaria möglich. Wer einige unvergessliche Augenblicke erhaschen möchte, wartet die Abendstunden ab und darf sich über einen prächtigen Sonnenuntergang mit interessanten Lichteffekten freuen. Für Naturliebhaber und einsame Wanderer bietet die Playa del Viejo Rey auf alle Fälle ein passendes Ambiente.