Caleta de Fustes - Playa del Castillo

File 213

Die über 800 Meter lange Strandbucht Playa del Castillo – auch "Caleta de Fustes" gennannt – ist eines der größten touristischen Zentren an der Ostküste Fuerteventuras und liegt südlich des Hafens von Caleta de Fustes. Der Strand ist besonders beliebt bei Familien mit Kindern, das Meer ist ruhig und sauber während die halbrunde Bucht durch die Hafenmole die Strandbesucher und Badegäste vor der Brandung schützt.

File 888

Der besonders weiche Sandstrand bildet einen Halbmond und mündet in eine offene Bucht. Auch Windsurfer können hier ihre Kunsstücke mit Bravour vollziehen. Die Playa del Castillo sorgt durch den Festungsturm und den angrenzenden Yachthafen für eine schöne Kulisse, gute Restaurants, Boutiquen und Sportmöglichkeiten wie Segeln, Tauchen und Windsurfen sowie Tagestouren mit dem Boot, Mountainbike und Motorrad geben eine bunte Vielfalt für ein gelungenes Urlaubsvergnügen ab.

File 354

Eine attraktive Promenade umrandet den Strand von Caleta de Fustes während Lokale, Bars und Café für das leibliche Wohl sorgen und Sonnenschirme wie Liegestühle die Qualität des Strandvergnügens steigern. Es können Boote geliehen und Tauchkurse belegt werden, sogar Einführungsexkurse im Sandskulpturenbau oder Kamelreiten sind im Programm. Der Strand ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen oder mit dem Auto, das problemlos auf dem Parkplatz im benachbarten Einkaufszentrum abgestellt werden kann.